HR-Fundstücke der Woche 42

HR-Fundstücke der Woche 42

Der Tag auf der Zukunft Personal beginnt früh für mich: Um halb 5 Uhr morgens klingelt der Wecker, ich treffe mich mit der Kollegin und wir fahren gemeinsam mit dem Zug nach Köln. Besonders gut ausgeschildert war es am Endbahnhof nicht an der Straßenbahnhaltestelle (gut, wir sind fast klischeehaft orientierungslos). Wir hatten zwei konkrete Ziele auf der Messe mit zwei unserer aktuellen HR-Software Dienstleistern. Das operative Wissen der Vertriebler wurde wirklich aufs Äußerste von uns getestet – nicht schlecht!

Es war meine erste Zukunft Personal, ich hatte mich auf ZIG Vorträgen und der App im Vorhinein vorbereitet – gegangen bin ich dann zu keinem einzigen. Zeitlich haben wir zu lange und intensive Gespräche an interessanten Ständen geführt. Was gelernt! Mindestens auch, dass so ein Messetag sehr anstrengend ist UND, dass man tunlichst nicht mit der S-Bahn in die falsche Richtung fahren sollte 😀

HR-Fundstücke der Woche 41

HR-Fundstücke der Woche 41

Die Vorfreude auf die kommende HR-NIGHT am 18.10.2016 steigt. Meine Kollegin und ich besuchen gemeinsam tagsüber die Zukunft Personal in Köln und lassen den Abend dann ausklingen. In kleiner, bescheidener Runde werden fünf- bis sechshundert Personaler netzwerken. Von...
Warum jeder Personaler einen Twitteraccount braucht

Warum jeder Personaler einen Twitteraccount braucht

In diesem Beitrag möchte ich zuerst gerne einen kleinen Einblick geben, wie es mir damals ging, als ich Twitter für mich entdeckte. Die Funktionsweise und wichtigsten Begriffe dieses Kurznachrichtendienstes werden kurz erklärt. Anschließend habe ich eine kleine...
HR-Fundstücke der Woche 40

HR-Fundstücke der Woche 40

Sich zu viele Dinge vorzunehmen, geht selten gut. Frisch fokussiert, kann ich dir diese Woche wieder einige interessante Artikel aus dem Netz zeigen. Im September war ich auf dem HR Barcamp in Wien. Was ist ein Barcamp? Auf einem Barcamp kann jeder Teilnehmer ein...
Artikelserie: HR, darf es ein bisschen mehr IT sein?

Artikelserie: HR, darf es ein bisschen mehr IT sein?

In Hunderten Studien über den Wandel unserer Zeit liest man über die Digitalisierung. Kürzlich war ich auf dem HR Barcamp in Wien – auch hier war dieses Thema mehr als präsent. In einer Session stellte der Blogger Robindro (hrinmind.de) die These auf: In drei...