HR-Fundstücke der Woche 25

HR-Fundstücke der Woche 25

Für viele der HR Blogger ist das ja Alltag: Eine Veröffentlichung, einen Artikel in einer Fachzeitschrift zu haben. Aber für mich ist das was ganz Großes. Es ist nämlich mein erster! In der aktuellen Ausgabe der HR-Performance ist ein Artikel von mir erschienen zum...
HR-Fundstücke der Woche 24

HR-Fundstücke der Woche 24

Mit großer Freude habe ich die Tage mein erstes Webinar gehalten. Zwölf meiner Personalerkollegen bekamen Tipps und Tricks rund um unsere Bewerbermanagement-Software. Danach habe ich gleich nochmal ein paar Anmeldungen von anderen Kollegen für den Termin Ende des Monats bekommen 🙂 Die wichtigste Erkenntnis ist eben, dass man IMMER irgendetwas mitnimmt. Und wenn es nur der Klick auf einen Knopf ist, der vor 2 Jahren eingefügt worden ist, aber keiner hat es mitbekommen. Ich bin auf den Geschmack gekommen: Das mache ich jetzt öfter! Natürlich auch mal zu anderen Themen, denn ich habe Blut geleckt.

Mein Highlight diese Woche war aber eine E-Mail von einer Leserin, die aktuell Ihre Personalfachkauffrau-Weiterbildung bei der IHK absolviert. Voller Freude haben wir beide telefoniert und uns gleich für ein Follow-Up verabredet. Mit frischem Elan schreibe ich also diese Zeilen und packe gleich ein paar wichtige Urteile für die „Leidensgenossinnen“ der lieben Leserin mit rein 🙂

HR-Fundstücke der Woche 42

HR-Fundstücke der Woche 42

Der Tag auf der Zukunft Personal beginnt früh für mich: Um halb 5 Uhr morgens klingelt der Wecker, ich treffe mich mit der Kollegin und wir fahren gemeinsam mit dem Zug nach Köln. Besonders gut ausgeschildert war es am Endbahnhof nicht an der Straßenbahnhaltestelle (gut, wir sind fast klischeehaft orientierungslos). Wir hatten zwei konkrete Ziele auf der Messe mit zwei unserer aktuellen HR-Software Dienstleistern. Das operative Wissen der Vertriebler wurde wirklich aufs Äußerste von uns getestet – nicht schlecht!

Es war meine erste Zukunft Personal, ich hatte mich auf ZIG Vorträgen und der App im Vorhinein vorbereitet – gegangen bin ich dann zu keinem einzigen. Zeitlich haben wir zu lange und intensive Gespräche an interessanten Ständen geführt. Was gelernt! Mindestens auch, dass so ein Messetag sehr anstrengend ist UND, dass man tunlichst nicht mit der S-Bahn in die falsche Richtung fahren sollte 😀

HR-Fundstücke der Woche 41

HR-Fundstücke der Woche 41

Die Vorfreude auf die kommende HR-NIGHT am 18.10.2016 steigt. Meine Kollegin und ich besuchen gemeinsam tagsüber die Zukunft Personal in Köln und lassen den Abend dann ausklingen. In kleiner, bescheidener Runde werden fünf- bis sechshundert Personaler netzwerken. Von...
HR-Fundstücke der Woche 40

HR-Fundstücke der Woche 40

Sich zu viele Dinge vorzunehmen, geht selten gut. Frisch fokussiert, kann ich dir diese Woche wieder einige interessante Artikel aus dem Netz zeigen. Im September war ich auf dem HR Barcamp in Wien. Was ist ein Barcamp? Auf einem Barcamp kann jeder Teilnehmer ein...
HR-Fundstücke der Woche 16

HR-Fundstücke der Woche 16

Es gab diesmal einen Artikel, der mich ziemlich zum Nachdenken gebracht hat. Ich bekomme sehr viele E-Mailbewerbungen, die ich in unser digitales Bewerbermanagement importiere. Das heißt, ich sehe die Mails, wie sie die Bewerber originär versendet haben. Wie ich...

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen