Mit Sparklines das Personalcontrolling pimpen: kleine Exceltipps für Personalerinnen – Runde 1

Mit Sparklines das Personalcontrolling pimpen: kleine Exceltipps für Personalerinnen – Runde 1

In einer Personalcontrolling-Auswertung heute habe ich unseren Personalleiter ein bisschen verzücken können. Ich habe eine Excelfunktion ausprobiert, die ich bisher noch nicht verwendete: Sparklines. Musste ihm gleich erklären, wie sie funktionieren und die Idee für den Blogeintrag war geboren 😉 Habe noch zwei weitere, praktische Excelfunktionen für den Personalbereich dazugepackt – gleich weiterlesen und ausprobieren!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen